Mandelflarn

Traditionelle Weihnachtskekse gebacken

Mandelflarn

11 77 86

Einfach • 30 min min
Mandelflarn ist ein flaches, aber köstliches Element beim Weihnachtsbacken und das Rezept für köstliche, knusprige Weihnachtsfavoriten mit Mandeln. Verleihen Sie einem Eisdessert eine persönliche Note, indem Sie hausgemachte Mandelflocken daneben servieren. Herrlich!

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Stellen Sie den Ofen auf 150 ° C..

  2. 2

    Zuerst die Butter schmelzen und dann den Zucker einrühren. Erhitze dies bis zum Siedepunkt. Kühlen Sie die Mischung leicht ab, bevor Sie Mandeln, Sahne, Glukose und Mehl einrühren.

    Tipps

    Dieses Mandelflockenrezept fragt nach Glukose. Sie können es in gut sortierten Lebensmitteln oder in der Apotheke kaufen, und es ist die Zutat, die Mandelflocken besser zusammenkleben lässt..

  3. 3

    Legen Sie die Kuchen mit einem Teelöffel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Verwenden Sie einen ganzen Teelöffel Teig pro Mandelflocken. Denken Sie daran, einen guten Platz zu berechnen, da die Kuchen sehr gut herausfließen. Die Mandelflocken sollten ca. 12 Minuten. Kühlen Sie die heißen Kuchen ein wenig ab, bevor Sie sie vom Teller nehmen. Wenn Sie eine Form auf ihnen haben möchten, können Sie sie über ein Nudelholz oder eine Tasse biegen, während sie noch etwas lauwarm sind. Dann gibt es schöne "Schalen", die mit Schlagsahne, Eis und Beeren gefüllt werden können.

Tipps

Backen Sie einen Testkuchen, und Sie werden sehen, wie viel die Kuchen herausfließen, bevor Sie mehr auf das Brett legen.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here