Marmorkuchen

Kuchen Schokolade Schokoladenkuchen

Marmorkuchen

3 74 58

Einfach • 60 min40 min
Ein altes, gutes Rezept. Dieser Schimmelkuchen kombiniert Schokolade und Vanille und ist ein Favorit aller Zeiten.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Stellen Sie den Ofen auf 175 ° C. Butter und Zucker bei Raumtemperatur weiß und locker schlagen. Fügen Sie jeweils ein Ei hinzu und schlagen Sie es glatt. Milch, Mehl, Backpulver und Vanillezucker glatt rühren.

  2. 2

    Ein Drittel des Teigs in eine andere Schüssel geben und den Kakao unterrühren.

  3. 3

    Die Hälfte des leichten Teigs in eine gefettete Pfanne geben. 1,4 Liter. Legen Sie den Schokoladenteig in Kleckse darauf und beenden Sie mit dem Rest des leichten Teigs. Verwenden Sie einen schmalen Löffel oder ein Essstäbchen, um den Teig leicht zu mischen. Der Kuchen sollte marmoriert sein, also nicht zu viel mischen.

  4. 4

    Ca. 40 Minuten oder bis eine Backnadel sauber herauskommt. auf einem Gestell abkühlen lassen.

  5. 5

    Rühren Sie den Puderzucker glatt mit leicht geschlagenem Eiweiß um. Fügen Sie das Eiweiß in kleinen Mengen bis zur gewünschten Dicke hinzu.

    Tipps

    Der Kuchen ist gut zum Einfrieren geeignet, aber dann ist es ratsam, die Glasur fallen zu lassen.

Tipps

Form Cake bleibt mehrere Tage haltbar. Wenn Sie also am Wochenende backen, können Sie die ganze Woche über etwas genießen.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here