Mini Pies mit Frischkäse

Mittagstorte

Mini Pies mit Frischkäse

4 30 165

Einfach • 50 min min
Schöne Portionskuchen mit Frischkäse, Kirschtomate und gekochtem Schinken. Kleine Portionen Kuchen sind im Lunchpaket, zum Mittag- und Abendessen beliebt.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Für dieses Mini-Kuchenrezept benötigen Sie kleine Kuchenformen, Muffinformen oder Muffinschalen. Schalten Sie zunächst den Ofen bei 200 ° C ein.

Der Boden

  1. 2

    Den Now-Teig auf dem Backtisch ausrollen. Kreise von ca. 8-19 cm im Durchmesser und haben sie in gefetteten, kleinen Muffinformen, vorzugsweise auf Tabletts, oder kleinen Kuchenformen / Shortbread-Dosen. Der übrig gebliebene Teig rollt wieder herum und streckt neue Kreise aus. Die Formen ca. 20 Minuten.

Die Füllung

  1. 3

    Eier, Sahne, Frischkäse, Salz und Pfeffer verquirlen, bis sich der Frischkäse aufgelöst hat. Die Schinkenstücke in den Formen verteilen und die Ei-Käse-Mischung einfüllen. Teilen Sie die Tomaten in zwei Teile und fügen Sie sie hinzu. Verteilen Sie die Pinienkerne.

  2. 4

    Backen Sie die Mini Pies in der Mitte des Ofens für ca. 30 Minuten.

  3. 5

    Servieren Sie die Kuchen heiß, warm oder kalt, vorzugsweise mit einem frischen Salat.

Tipps

Mini-Pies können mit allerlei Leckereien gefüllt werden. Versuchen Sie, eine Variante mit z. Salami und Feta, Stücke von Brie und geräuchertem Schinken, geräucherter Lachs und Schnittlauch - oder was ist mit Speck und Hühnchen??

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here