Käsekuchen mit Spinnweben

Halloween-Kuchen-Käsekuchen

Käsekuchen mit Spinnweben

0 2 13

Einfach • 40 min min
Ein klassischer Käsekuchen in Form eines Herzens, verziert mit Gelee-Deckeln und Spinnweben aus Sahne. Großartig für die Halloween-Party. Denken Sie daran, genügend Zeit einzuräumen, damit sich der Kuchen- und Gelee-Deckel versteift. Sie können den Abend gerne im Voraus beginnen!

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Stellen Sie den Ofen auf 175 ° C..

Unterseite

  1. 2

    Butter schmelzen. Die Kekse in einer Küchenmaschine zerdrücken und geschmolzene Butter untermischen. Drücken Sie die Mischung in eine gefettete Pfanne und backen Sie den Boden in der Mitte des Ofens 10-15 Minuten lang. Cool.

    Tipps

    Sie können Kekse auch zerdrücken, indem Sie sie in eine Plastiktüte legen und zusammendrücken oder umdrehen, bis alle Kekse gleichmäßig zerbröckelt sind.

Füllen und Auffüllen

  1. 3

    Legen Sie die Gelatineplatten ca. 5 Minuten in Wasser. Schlagen Sie die Sahne zusammen mit dem Zucker zu Sahne. Frischkäse untermischen und glatt rühren.

  2. 4

    Drücken Sie das Wasser aus den Gelatineplatten und lösen Sie sie in etwa ½ dl kochendem heißem Wasser auf. Vor dem Einrühren der Lösung in die Creme leicht abkühlen lassen.

  3. 5

    Die Sahne auf dem gebratenen Keksboden verteilen. Lassen Sie den Kuchen mindestens 4-5 Stunden abkühlen, vorzugsweise über Nacht.

  4. 6

    Machen Sie Gelee gemäß der Packungsbeschreibung. Lass es abkühlen. Legen Sie das Gelee über den Kuchen, wenn die Frischkäsefüllung ausgehärtet ist. Lassen Sie den Kuchen wieder abkühlen, bis das Gelee steif ist.

  5. 7

    Schlagsahne schlagen und eine Schlagsahne mit einem Ausguss füllen und ein Spinnennetzmuster auf den Kuchen legen.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here