Käsekuchen für Sommerfest

Kuchen Käsekuchen

Käsekuchen für das Sommerfest

18 54 56

Mittel • 25 min min
Dies ist das Rezept für den ultimativen Käsekuchen von Paul Löve, bekannt als Sweet Paul! Joghurt mit Melone und Passionsfrucht gibt einen frischen und wunderbaren Geschmack. Um einen zusätzlichen sommerlichen Touch zu verleihen, setzen wir einen Deckel mit Gelee auf und dekorieren ihn wunderschön mit essbaren Blumen.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Sie benötigen eine runde Kuchenform mit einem Durchmesser von 22 cm. Oder längliche Form, wenn das Rezept vergrößert oder verkleinert wird. Den Backofen auf 175 ° C vorheizen.

  2. 2

    Alles bis zum Boden mischen und in gefetteter Form herausdrücken. Den Boden ca. 15 Minuten. Cool.

  3. 3

    Rühren Sie den Käse vorsichtig mit Milch, Joghurt und Puderzucker um.

  4. 4

    Lassen Sie die Gelatineplatten ca. 5 Minuten. Drücken Sie das Wasser aus und schmelzen Sie die Gelatine in ½ dl kochendem heißem Wasser. Geschmolzene Gelatine mit der Käse- und Joghurtmasse mischen.

  5. 5

    Sahne schlagen und vorsichtig mit dem Quark mischen. Gießen Sie die Füllung über den Boden und lassen Sie sie an einem kühlen Ort, bis sie fest geworden ist.

  6. 6

    Machen Sie Gelee gemäß den Anweisungen auf der Verpackung. Denken Sie daran, dass es gekühlt werden muss, bevor Sie ca. 2 dl über den vollständig ausgehärteten Käsekuchen geben. Lassen Sie den Kuchen dann wieder abkühlen, damit der Geleedeckel aushärtet.

  7. 7

    Mit essbaren Blumen dekorieren.

Tipps

Dieser Kuchen ist im Kühlschrank ca. haltbar. 1 Woche und ist gut geeignet für unerwartete Gäste auf der Sommerterrasse.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here