Torte mit grobem Boden und saftigem Hühnchen

Einfach und gut - sowohl als kleines Gericht als auch als Hauptgericht. über 60 min einfach Vollbild Zutaten Vorgehensweise Schließen Sie den Vollbildmodus

Ansatz

  1. Stellen Sie den Ofen auf 200 ° C. Geben Sie das Haferflocken in eine Küchenmaschine und mahlen Sie es zu Mehl. Dann Dinkelmehl, Salz und Kesam hinzufügen und zu einem glatten Tortenteig rollen. Bei Bedarf mit etwas Wasser einstellen.
  2. Drücken Sie den Teig in eine gefettete Kuchenform und stechen Sie dann mit einer Gabel über die gesamte Oberfläche. In der Mitte des Ofens 15 Minuten vorbraten.
  3. Das Huhn über die vorgebratene Tortenkruste streuen. Mischen Sie die Zutaten für die Eimischung und gießen Sie sie über den Kuchenboden. Top mit Spargelbohnen und gespaltenen Kirschtomaten.
  4. Setzen Sie es wieder in den Ofen, bis die Eimischung fest geworden ist (ca. 35 Minuten), aber es wird von Ofen zu Ofen leicht variieren. Wenn noch etwa 10 Minuten übrig sind, den Kuchen mit etwas geriebenem Käse belegen.
    Tipp des Küchenchefs Probieren Sie frische Grünkohlblätter über den Käse, und Sie erhalten knusprige Grünkohlchips darüber.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here