Pochiertes Ei mit einfacher Hollandaise

Eier Frühstück Mittagessen

Pochiertes Ei mit einfacher Hollandaise

2 9 18

Einfach • 25 min min
Eggs Benedict ist das perfekte Frühstücksgericht! Toast mit Spinat, pochierten Eiern und Sauce schmeckt super gut, und wenn Sie Hollandaise mit Crème fraîche verfeinern, ist das Servieren viel einfacher.

Hier erfahren Sie, wie es geht

Crème Fraîche-Hollandaise

  1. 1

    Crème Fraîche, Maizena, Eigelb, Weißweinessig und Zitronensaft in einen Topf geben.

    Tipps

    Die Sauce passt am besten zu Crème Fraîche 35%, da das Fett einen volleren Geschmack ergibt. Wenn Sie jedoch eine leichtere Variante wünschen, funktioniert sie auch mit 18% und 10%.

  2. 2

    Bei mittlerer Hitze bis knapp unter den Siedepunkt erhitzen und kontinuierlich schlagen, bis die Sauce 5-10 Minuten dick wird.

  3. 3

    Die Pfanne vom Herd nehmen und die Butter bei Raumtemperatur unterrühren. Mit Salz und mehr Zitronensaft würzen.

Pochiertes Ei

  1. 4

    Kochen Sie einen Topf Wasser. Kochen Sie ein Ei über einem kleinen Sieb und lassen Sie etwas Eiweiß abtropfen.

  2. 5

    Legen Sie das Ei vorsichtig über eine kleine Schüssel und fügen Sie den Zitronensaft hinzu. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie so viele Eier haben, wie Sie in separaten Schalen servieren möchten. Durch diese beiden Schritte hält das Ei besser zusammen, wenn es pochiert wird.

  3. 6

    Drehen Sie die Hitze auf dem Wasser herunter, damit es nicht mehr sprudelt. Es sollte knapp unter dem Siedepunkt liegen. Senken Sie den Rand der Schüssel mit dem Ei vorsichtig ins Wasser, damit es sich mit dem kochenden Wasser füllt, bevor Sie das Ei vollständig in den Topf fallen lassen..

  4. 7

    Lassen Sie das Ei ca. 4 Minuten. Heben Sie das Ei mit einem geschlitzten Löffel an und drücken Sie leicht auf die Pflaume, um zu sehen, ob es fertig ist. Es sollte etwas Festes zu drücken sein. Add ev. drüben auf ein paar Papiertüchern, damit das Ei abläuft. Wiederholen Sie mit allen Eiern.

  5. 8

    Das pochierte Ei auf einem Toast mit kleinblättrigem Salat oder Spinat servieren. Top mit viel Sauce.

    Tipps

    Wenn Sie ein reichhaltigeres Frühstück wünschen, können Sie knusprigen Speck, gekochten Schinken oder gedämpften Spargel servieren..

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here