Raita

indische Dip-Sauce Joghurt Zubehör

Raita

4 68 60

Einfach • 20 min min
Raita ist ein klassisches Accessoire für scharfes und starkes indisches Essen, da Joghurt und Gurke dazu beitragen, die kraftvollen Aromen zu beruhigen.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Zwiebel und Knoblauch fein hacken und mit Joghurt, Limettensaft, gemahlenem Koriander und Kreuzkümmel mischen.

  2. 2

    Gurke in Stücke teilen und mit frisch gehackter Minze wenden. Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen.

    Tipps

    Wenn Sie den Kern der Gurke entfernen, indem Sie ihn in Längsrichtung teilen, indem Sie die Samen mit einem Löffel herauskratzen, wird die Raita weniger verdünnt und hat einen volleren Geschmack..

Tipps

Indische Reita ist wie griechisches Tzatziki - gut für Fisch und Fleisch, vorzugsweise gegrillt oder gut gewürzt.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here