Regenbogenfruchtsalat in Eis

Dessert Obst und Beeren

Regenbogenfruchtsalat in Eis

1 58 124

Einfach • 20 min min
Ein wunderbares Farbfest eines Desserts. Rote und blaue Beeren, Zitrusfrüchte, Ananas, Kiwi und Trauben in Regenbogenschichten. Mit Digg Vanillesoße belegt.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Erdbeeren und Himbeeren in vier Teile teilen und in feinen Gläsern verteilen - stellen Sie sicher, dass sie gut zu essen sind, aber schmal genug, damit die Früchte schichten können..

  2. 2

    Schneiden Sie die Schale von Orange und Clementine und schneiden Sie die Filets zwischen den Schalen aus. In kleinere Stücke teilen und in den Gläsern verteilen.

  3. 3

    Schneiden Sie die Schale der Ananas und teilen Sie die Viertel, schneiden Sie den harten Kern weg. In kleine Stücke teilen und in den Gläsern verteilen. Schälen Sie einen Kürbis, reiben Sie ihn, schneiden Sie die Trauben in zwei Hälften und verteilen Sie die Kiwi und die Trauben auf der Ananas..

  4. 4

    Top mit Blaubeeren und Brombeeren. Über eine kleine Limettenschale reiben und ein paar Tropfen Limettensaft in jedes Glas drücken. Mit Pudding servieren.

    Tipps

    Haben Sie Piano® Custard OHNE Zuckerzusatz probiert? Perfekt, wenn Sie ein frisches Dessert ohne Zuckerzusatz und mit weniger Fett wünschen.

Tipps

Wählen Sie die Beeren und Früchte der Saison so, dass sie reif und süß sind. Stellen Sie sicher, dass alle Zutaten - einschließlich Beeren und Obst - beim Kochen und Servieren Raumtemperatur haben. Wenn Sie einen "echten" Regenbogen herstellen möchten, lautet die Reihenfolge: Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau, Indigo, Lila. Sie können aber genauso gut separate Schichten der Früchte und Beeren hinzufügen, die Sie mögen.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here