Rekecurry

asiatische Abendessen Schalentiere

Rekecurry

7 16 80

Einfach • 25 min min
Rezept für eine sehr gute und gesündere Dinner-Variante mit einem Hauch von Thailand.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Reinigen Sie die Scampi / Garnelen. Zwiebel und Knoblauch putzen und fein hacken. Sellerie hacken. Zwiebel, Knoblauch und Sellerie in Butter in einer Pfanne anbraten. Curry einrühren und auf die Tomaten gießen. Lassen Sie die Sauce ca. 3 Minuten.

  2. 2

    Die Crème Fraîche in die Sauce einrühren und weitere 3-5 Minuten kochen lassen. Salz, Sambal Olek und Scampi einrühren. Sich warm laufen. Wenn Sie gewöhnliche Garnelen verwenden, sollten diese nicht kochen, da sie dann zäh werden. Wenn Sie rohe Scampi verwenden, sollten diese bis zum Kochen in der Sauce einweichen.

Zubehör:

  1. 3

    Kochen Sie Vollkornreis wie auf der Packung angegeben. Salat waschen und in große Stücke schneiden. Weitere Zutaten hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und einem kleinen Schuss kaltgepresstem Olivenöl würzen.

Beim Servieren

  1. 4

    Servieren Sie das gute Shrimps-Curry zusammen mit Salat und gekochtem Vollkornreis und vorzugsweise Crème Fraîche.

    Tipps

    Wenn Sie der Meinung sind, dass die Sauce zu dick ist, können Sie sie mit etwas Wasser verdünnen

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here