Schulmädchen-Muffins

gebackene Muffins

Lebensmittelmuffins für Schulkinder

34 177 186

Einfach • 35 min min
Essen Muffins mit Schinken und Frühlingszwiebeln. Beliebtes Schulessen zum Mitnehmen im Rucksack. 1 Portion ergibt 6 große oder 12 kleine Muffins.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Stellen Sie den Ofen auf 250 ° C. Finden Sie Muffinformen und möglicherweise Muffinschalen.

  2. 2

    Butter in Würfel schneiden. Mehl, Backpulver, Salz und Butter in der Schüssel einer Küchenmaschine mischen. Lassen Sie die Maschine laufen, bis alles vermischt ist.

    Tipps

    Wenn Sie grobe Lebensmittelmuffins möchten, ersetzen Sie nur die Hälfte des Mehls durch groben Vollkornweizen.

  3. 3

    Milch hinzufügen und alles zu einem Teig mischen. Schinken in dünne Streifen schneiden und Frühlingszwiebeln fein hacken. Käse reiben. Den Teig untermischen.

    Tipps

    Frühlingszwiebeln können möglicherweise durch Lauch ersetzt werden.

  4. 4

    Teilen Sie den Teig in Muffinformen und Muffinschalen. Käse reiben und bestreuen.

  5. 5

    In der Mitte des Ofens 15-20 Minuten für große Muffins und 12-15 Minuten für kleine Muffins backen. auf einem Gestell abkühlen lassen.

Tipps

Sie können den Inhalt der Lebensmittelmuffins mit fast allem variieren. Probieren Sie zum Beispiel fein gehackte Paprika oder fügen Sie marinierte, sonnengetrocknete Tomaten hinzu, die fein zerkleinert wurden, zusammen mit geschnittenen schwarzen Oliven.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here