Gebratener Reis mit Hühnchen

schnelles Abendessen Reis Huhn

Gebratener Reis mit Huhn

2 155 659

Einfach • 30 min min
Gebratener Reis mit Hühnchen ist ein Rezept, das ursprünglich aus China stammt. Fühlen Sie sich frei, Gemüse oder Reste zu verwenden, die Sie im Kühlschrank haben.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Reis gemäß den Anweisungen auf der Packung kochen.

  2. 2

    Die Zwiebel schälen und in Stücke schneiden. Paprika putzen und in dünne Streifen schneiden. Teilen Sie die Tomate in zwei Hälften und entfernen Sie das Fruchtfleisch. Das Tomatenfleisch grob hacken. Knoblauch fein hacken. Das Hähnchenfilet in kleinere Stücke teilen.

  3. 3

    Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Die Hühnchenstücke dazugeben und 5 Minuten bräunen. Fügen Sie Knoblauch, Chilipulver, Salz und Pfeffer hinzu. Nehmen Sie die Hühnchenstücke aus der Pfanne und halten Sie sie warm.

  4. 4

    Butter in einer Pfanne schmelzen und Zwiebel- und Paprikastücke hinzufügen. 5 Minuten zusammen kochen lassen. Reis und Tomate hinzufügen und mit etwas Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken.

  5. 5

    Fügen Sie die Hühnchenstücke hinzu, setzen Sie den Deckel auf und lassen Sie ihn 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln.

Tipps

Fühlen Sie sich frei, etwas zusätzlichen Reis zu kochen, er bleibt 2-3 Tage lang schön im Kühlschrank. Dann können Sie daraus gebratenen Reis von 1-2-3 machen.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here