Vegetarischer Nudelgratin

Abendessen Pasta vegetarischen Käse

Vegetarischer Nudelgratin

5 52 203

Einfach • 45 min min
Rezept für ein vegetarisches Gericht mit Nudeln, Tomaten, Paprika und einer guten Sauce in Form. Hier haben Sie ein Abendessen, das befriedigt.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Stellen Sie den Ofen auf 200 ° C..

  2. 2

    Kochen Sie die Nudeln gemäß den Anweisungen auf der Verpackung und lassen Sie sie abtropfen. Teilen Sie die Tomaten in zwei Hälften und die Paprika in Streifen.

  3. 3

    Butter in einer Pfanne erhitzen und die Tomaten einige Minuten braten. Zucker hinzufügen und noch einige Minuten kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Essig würzen. Basilikum in Streifen schneiden und untermischen.

  4. 4

    Sahne, Eier und Käse in einer Schüssel vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln untermischen. Tomaten und Paprika unterbreiten.

  5. 5

    Gießen Sie es in eine gefettete Auflaufform. Decken Sie die Form mit Aluminiumfolie ab. Backen Sie das Formular auf dem unteren Rost etwa 20 Minuten lang im Ofen.

  6. 6

    Folie entfernen. Legen Sie das Formular in den Ofen und backen Sie es weitere 10-15 Minuten. Zum Servieren mit fein geriebenem Käse und Basilikum bestreuen.

Tipps

Mit einem Salat und gutem Brot wie leichten Semmelbröseln mit Kesam servieren.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here