Vegetarwok

asiatisches Mittagessen Abendessen Zubehör vegetarisch

Vegetarwok

8 38 370

Einfach • 20 min min
Köstlicher und leichter Gemüse-Wok kann so wie er ist oder als Beilage zu Fleisch- und Fischgerichten serviert werden.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Chinakohl, Karotten, Blumenkohl, Brokkoli, Paprika, Zuckererbsen, Minima, Spargel und rote Zwiebeln in gleiche Stücke schneiden.

  2. 2

    Kochen Sie die Nudeln wie auf der Packung angegeben.

  3. 3

    Öl in einer Wokpfanne erhitzen und Chinakohl, Karotten, Blumenkohl, Brokkoli, Paprika, Zuckererbsen, Minima, Spargel, rote Zwiebeln und Salatbohnen hinzufügen. Wok 2-3 Minuten. Fügen Sie den zerquetschten Knoblauch, die Teriyaki-Sauce und die Sesamkörner hinzu. Zum Schluss die Sojasprossen und den frischen Koriander untermischen. Mit Nudeln servieren.

Tipps

Wenn Sie mehr Protein in der Schüssel haben möchten, können Sie gebratene Hühnchenstücke oder SALMA daneben servieren.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here